Tips/Support

Impressum

Cinetix hat die Produktion und den Verkauf elektronischer Geräte aus Altersgründen beendet.

Wir danken allen Kunden und Freunden für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Der technische Service für verkaufte Geräte ist weiterhin verfügbar.
PDF Manuals können per e-Mail angefordert werden unter cinetix@t-online.de

Für einige Gerätetypen stehen Selbstbau-Anleitungen zur Verfügung:

Datenwandler - Interfaces

Unter diesem Link finden Sie eine Selbstbauanleitung für einen Ersatztyp des Cinetix
RS-232 / DMX512 Generators und der RS-232 / DMX512 Control Box.

Neben einem ASCII-Befehlssatz sind auch binäre Befehle verfügbar. Beide Befehlssätze sind weitgehend kompatibel mit den Cinetix Geräten.
Folgende Varianten sind realisierbar:
RS-232 / DMX Generator optoisoliert oder nicht
RS-232 / DMX Control Box - DMX IN optoisolisert
RS-232 / DMX Control Box - DMX OUT optoisoliert oder keine galvanische Trennung

Für unterschiedliche Anwendungsbereiche passen die Platinen in mehrere Gehäusetypen.
Die Stromversorgung ist ausgelegt für 8-28Vdc. Die interne stabilisierte 5V-Spannung kann zur Speisung externer Geräte an Klemmen herausgeführt werden (max.400mA).

In Kombination mit einem Ethernet / RS-232 Konverter sind diese Interfaces einsetzbar als Ersatztypen für den Cinetix Ethernet / DMX512 Generator und die Ethernet / DMX512 Control Box. (ASCII Text basierte und binäre Befehle. Nicht unterstützt werden Artnet, OSC, transparente Datenübertragung und MIDI-kompatible Befehle.)

Unter diesem Link finden Sie eine Selbstbauanleitung für einen Ersatztyp des Cinetix
MIDI / DMX512 Generators.

Der auf MIDI-Kanalnachrichten basierende Befehlssatz ist weitgehend kompatibel mit dem ehemaligen Cinetix Gerät.
DMX OUT kann mit oder ohne galvanische Trennung bestückt werden
Der mechanische Aufbau ist ähnlich dem RS232 / DMX Interface.
Die Stromversorgung ist ausgelegt für 8-28Vdc. Die interne stabilisierte 5V-Spannung kann zur Speisung externer Geräte an Klemmen herausgeführt werden (max.400mA).
Unter diesem Link finden Sie eine Selbstbauanleitung für einen bidirektionalen Schnittstellen-Wandler zwischen MIDI und RS-232.
Die Platine ist im wesentlichen funktionskompatibel mit dem bis Juni 2014 von Cinetix gelieferten MIDI/RS-232 Converter. Das RS-232 Interface unterstützt 9600, 19200 und 38400 Baud. In der Basis-Betriebsart wird jedes Byte 1:1 bidirektional übertragen. Optional werden als hex-formatierter ASCII Text über RS-232 empfangene Bytes im 8 Bit Format von MIDI OUT weitergesendet. Umgekehrt wird in dieser Betriebsart jedes an MIDI IN empfangene Byte als ASCII Text über RS-232 weitergesendet.

* Informationsstand September 2014.
* Diese Beschreibung ist informativ und sichert keine Produkteigenschaften im rechtlichen Sinne zu.
* Im Text zitierte Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum ihrer Eigentümer.


Cinetix Medien und Interface GmbH
Gemündenerstr. 27 D-60599 Frankfurt
Fon: 069/ 68 51 05
Mail: cinetix@t-online.de